Im Einsatz: Mercedes-Benz Atego bei der Freiwilligen Feuerwehr

Im Notfall muss man sich auf seine Ausrüstung verlassen. Mercedes-Benz bietet mit seinem umfangreichen Feuerwehrfahrzeug-Programm die komplette Produktbandbreite aus allen Sparten für den Feuerwehreinsatz an. Davon konnte ich mich selbst bei einer Übung der Freiwilligen Feuerwehr überzeugen.

Ist man in Gefahr, wählt man die 112. Doch wussten Sie, dass der Schutz in den meisten Städten Deutschlands hauptsächlich durch den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr sichergestellt wird?

Allzeit bereit

Neben nur rund hundert Berufsfeuerwehren engagieren sich die Ehrenamtlichen der über zweitausend Freiwilligen Feuerwehren im Lande, um im Ernstfall Leben zu retten. Dabei tragen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte rund um die Uhr ihren Pager bei sich, denn zur Dienstzeit sind die Männer und Frauen allzeit bereit.

Zwei Kollegen, die sich in Uhingen ehrenamtlich engagieren, durfte ich bei einer Einsatzübung begleiten – natürlich mit dem Atego.

Was ich genau bei der Einsatzübung erlebt habe, sehen Sie hier:

Retten, Löschen, Bergen, Schützen. Nach einem Notruf kennt man nie alle Details. Umso wichtiger, dass es die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren gibt – und Fahrzeuge, auf die man sich verlassen kann.


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
3.5 / 5 (13 Bewertungen)
Bitte warten...

Tags: , , ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Sie arbeitet in der Nutzfahrzeug-Kommunikation und war als Einsatzreporterin mit dem Atego bei einer Übung der Freiwilligen Feuerwehr in Uhingen.

Lesen Sie mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. „Ballett war nicht so mein Fall“: Kampfsportler aus dem Rohbau

    Sinan Turhan: Viel Erfolg für die Zukunft damit wir weitere Siege von dir Sehen......

  2. Vom Großen bis zum Kleinen: Gelebte Toleranz verbindet

    Wolfgang Knappe: "....Doch inwieweit spielt Daimler als global agierender Konzern eine Rolle?" Meiner...

  3. „Ballett war nicht so mein Fall“: Kampfsportler aus dem Rohbau

    Abdullah Dik: Eine wirklich coole Story... Hochachtung und Bewunderung... Schön, daß er...

  4. Vom Großen bis zum Kleinen: Gelebte Toleranz verbindet

    Lauric Warmdt: Toller Artikel, wichtiges Thema! Danke für die Einblicke.

  5. „Ballett war nicht so mein Fall“: Kampfsportler aus dem Rohbau

    Uwe: Tolle Sache Koray! Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Kampf in Stockholm!...