15 Jahre Verkehrssicherheit mit MobileKids

Als Elternteil kommt es ja häufiger vor, dass man einen Kindergeburtstag ausrichtet. Eines unserer Lieblingskinder ist jetzt im Teenager-Alter. Gerade haben wir zusammen mit unserem Schirmherren Prof. Thomas Weber, 50 Schülern und ihren zwei Lehrerinnen von der Hermann-Butzer-Grundschule in Schwieberdingen den 15. Geburtstag unseres Teenagers  „MobileKids“ gefeiert.

Mein Team und ich sind  für die Verkehrssicherheitsinitiative „MobileKids“ verantwortlich. Seit 2001 haben wir mit MobileKids rund 2 Millionen Kinder  für den Straßenverkehr fit gemacht. In den letzten fünf Jahren wurden 400.000 Kinderführerscheine ausgestellt und rund 15.000 Mal unser Unterrichtsmaterial interessierten Lehrern zur Verfügung gestellt.

MobileKids, die Verkehrsinitiative von Daimler

Prof. Weber, Vorstandsmitglied für Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung, fasste es so zusammen:

Über viele Jahre konnte ich immer wieder erleben, wie MobileKids den Kindern viel Spaß bereitet und dabei eine wertvolle und aktive Rolle bei der Verkehrserziehung übernimmt.

Das Angebot von MobileKids reicht dabei von umfangreichen Informationen und Lehrmaterial für Eltern und Lehrer, über Wettbewerbe für pädagogische Einrichtungen bis hin zu vielfältigen Online-Angeboten, Aktionen und Veranstaltungen. Als Vater von zwei (realen) Kindern ist mir dieses Thema auch persönlich ein Anliegen.

Mobile Verkehrsschule mit Kinderführerschein

Damit der Aufbau von Verkehrswissen den Kindern Spaß macht, hatten wir bei unserer Geburtstagsparty die mobile Verkehrsschule von MobileKids dabei. Hier wurden die Schüler auf spielerische Art und Weise mit Verkehrsregeln und Verkehrszeichen vertraut gemacht.

Im Anschluss an den Theorieunterricht konnten die Kinder das gelernte Wissen direkt in die Praxis umsetzen: Mit einer Fahrt in elektrobetriebenen Nachbildungen des Mercedes-Benz SLC Roadster drehten die Jungen und Mädchen in einem extra dafür aufgebauten Straßen-Parcours ihre Runden und erhielten nach erfolgreicher Fahrt ihren ersten Führerschein.

15_09_16_Daimler_08

Schulbustraining

Weiteres Highlight für die Schüler war das MobileKids-Schulbustraining. Mit einem Mercedes-Benz Turismo erlernten die Kinder sicheres Verhalten an Bushaltestellen und im Bus. Geschult wurde das richtige Verhalten beim Ein- und Aussteigen.

Während einer Busfahrt rund um das Mercedes-Benz Museum lernten die Mädchen und Jungen, warum es wichtig ist, sich im Schulbus festzuhalten und wie der Schulranzen im Bus richtig verstaut wird. Einmal stark gebremst und der Ranzen saust sonst quer durch den Bus! Das Schulbustraining wurde zusammen mit EvoBus entwickelt und kann auch extern gebucht werden.

Schulmaterial zum Download

Zwischen dem Theorieunterricht und der Praxisschulung stellte sich Prof. Weber den Fragen der jungen Schüler. Und für die Lehrerinnen hatte er das neue werbefreie MobileKids-Schulmaterial mitgebracht, das zusammen mit Experten und Klett Mint erarbeitet wurde. Das MobileKids-Schulmaterial unterstützt Grundschullehrkräfte bei der Umsetzung ihres Verkehrsunterrichtes.

In der neuen Auflage wurden die Kapitel „Sehen und gesehen werden“, „Verkehrs­teilnehmer sein“, „Mit dem Fahrrad unterwegs“ und „Mobilität der Zukunft“ aktualisiert und um das Modul „Schulwegtraining“ erweitert. Das Schulmaterial steht ab sofort allen Schulen und Eltern kostenfrei als Print- oder Downloadvariante zur Verfügung.

Immer wieder sprechen mich Lehrer und Verkehrserzieher aus meinem Bekanntenkreis auf das Schulmaterial an, das sie gerne in ihrem Unterricht nutzen.

Schlussworte und Torte

Ich finde es gut, dass MobileKids Eltern und Lehrer dabei unterstützt, Kinder noch besser zu schützen und auf Gefahren im Straßenverkehr hinzuweisen. Am Ende der Geburtstagsparty fasst Prof. Weber zusammen:

Seit vielen Jahren übernimmt MobileKids eine wertvolle und aktive Rolle bei der Verkehrserziehung und macht den Kindern gleichzeitig viel Spaß.

Das sahen die Kinder auch so und ließen sich die Moki-Geburtstagstorte schmecken.


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
Bisher keine Bewertungen.
Bitte warten...

Tags: , ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Dieser Artikel wurde von geschrieben. Er arbeitet in der Unternehmenskommunikation und ist für Corporate Marketing Projekte verantwortlich.

Lernen Sie weitere Autoren kennen oder lesen hier mehr über das Blog.

Die letzten 5 Kommentare

  1. 10 Jahre Daimler-Blog: Zukunft der Unternehmenskommunikation

    Sascha Pallenberg: Hallo Peter, Es ist interessant zu sehen, wie du hier ueber den Rest der Welt...

  2. Mein Mercedes-Benz 380 SLC – Ungewöhnlich und unverkäuflich

    Roli: Wirklich gut geschrieben! Und ist auch verständlich, dass das Auto verkaufen bei so einem...

  3. 10 Jahre Daimler-Blog: Von der BILD zum Blog

    Berlin: „…und dass in dieser Stadt nie jemand irgendwas mit Liebe zum Detail, gescheit und...

  4. 10 Jahre Daimler-Blog: Rückblick und Ausblick aus dem Maschinenraum

    Uwe Knaus: Ah! Alles klar. Könnte mir beispielsweise solche Geschichten auch als Vlog vorstellen:...

  5. Stephanie & Frank: Hochzeit mit S-Klasse

    DJ Reutlingen Melanie: Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit Stephanie & Frank. Die Bilder von...