Schon gesehen? Der Inspiration Truck

Mit einer besonderen Inszenierung präsentierte heute Morgen um 5 Uhr MEZ in Nevada/USA die Daimler-Marke Freightliner „the next big thing“ in der Lkw-Branche: den Inspiration Truck. Weltweit der erste autonom fahrende Lkw mit US-Straßenzulassung.

Für die Premierenfeier mit rund 280 internationalen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien errichtete Daimler mehrere Pavillons an jenem Ort, wo sonst die Touristen ein anderes Highlight der Ingenieurskunst bestaunen können: den „Hoover-Dam“.
Durch die Kraft von 70 Projektoren mit einer Leistung von 1,4 Millionen Lux war heute früh jedoch auch ein anderer Weltrekord zu bestaunen: der größte Hashtag #inspirationtruck der Welt.

Auf unserem Twitter-Kanal sehen Sie erste Bilder vom Truck, der Atmosphäre an der Hoover-Talsperre sowie den Gästen.

Ein Zusammenschnitt der Premiere ist unter daimler.com zu finden.


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Tags: , , ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Lernen Sie weitere Autoren kennen oder lesen hier mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. Meine große Chance – mit Handicap

    Ulrich Funk: Hallo liebe Frau Fichter, ich bin überwältigt, wie viele Kollegen und Kolleginnen...

  2. DTM-Final-Saison: Etwas Wehmut und ganz viel Ehrgeiz

    Martin Schroth: …gegen die Wehmut kann man was machen: Einfach weitermachen in der...

  3. Auto China ’18: A-Klasse L & Vision-Maybach auf dem Prüfstand

    MoCa: Mal ehrlich, Daimler hat schon mal schönere Studienautos auf die Räder gestellt, als die...

  4. Mit dem Feuerwehrauto auf Weltreise

    Matthias + Christiane: Super Story…und da sag noch einer die Jugend von heute hängt nur...

  5. Innovationswerkstatt: „Mama? Wie viel kostet es hier zu arbeiten?“

    Carolin: Liebe Brigitte, vielen Dank für Deine Rückmeldung. Wir stecken mitten in den...