Schon gesehen? Daimler auf der NAIAS in Detroit

Detroit, „Motor City“! In diesen Tagen sorgt die alte Autostadt der USA mal wieder für positive Schlagzeilen. Die NAIAS, die Internationale Automobilausstellung, ist aktuell dort zu Gast. Der US-Automarkt ist für Daimler der zweitwichtigste Exportmarkt nach China. Aus gutem Grund feierte Mercedes-Benz dort unter anderem die Premiere der neuen C-Klasse, des GLA 45 AMG und der S-Klasse S 600. Sehen Sie hier einige Impressionen der NAIAS.

Dieter Zetsche begrüßte die Vertreter der MedienKelly Rowland und die neue C-KlasseZwei Autos, zwei Frontmasken: "Classic" und "Avantgarde"Die Amerikaner lieben "Sedans", viertürige Limousinen Dieter Zetsche spricht über den cw-Wert der neuen C-Klasse: 0,24. Ein Topwert in diesem Segment. Mercedes-Benz New Year‘s Reception 2014 in Detroit:  Andreas Renschler, Mitglied des Vorstandes der Daimler AG, Produktion und Einkauf Mercedes-Benz Cars & Mercedes-Benz Vans, Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Professor Dr. Thomas Weber, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Konzernforschung und Entwicklung Mercedes-Benz Cars, und Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars zuständig für Vertrieb.Dieter Zetsche zeigt den Medien das Interieur der neuen C-Klasse  Mehr Bilder zur neuen C-Klasse von Markus Jordan vom Mercedes-Benz Passion-Blog in der Gallerie:


*Update: Neue Bilder aus Detroit – Mercedes-Benz S 600 V12 und GLA 45 AMG:

*Update:Highlights Mercedes-Benz | Detroit 2014 im Video