Gran Turismo 5 Challenge: Gamer kämpfen um einen echten SLS AMG

GT5Nächste Woche geht es endlich los. 15 Teilnehmer aus 11 Nationen auf dem Red Bull Ring in Österreich.
Warum? Zum Videospiel Gran Turismo 5 gab es eine limitierte Signature Edition, deren Kauf zur Teilnahme an einem Online-Wettbewerb berechtigt hat. Hier haben sich ca. 15.000 Spieler registriert und die besten 15 werden nächste Woche in verschiedenen, von der AMG Driving Academy entwickelten Herausforderungen antreten, um sich den schönsten Flügeltürer der Welt zu erkämpfen: Einen echten SLS AMG.

Die Teilnehmer aus bspw. Frankreich, Italien, Südafrika oder Australien sind schon furchtbar aufgeregt und freuen sich riesig. Wir natürlich auch. Montagabend startet das Event noch recht harmlos mit einem GT5 Zeitfahren. Hier müssen die Teilnehmer noch einmal virtuell gegeneinander antreten. Dienstag wird´s dann richtig ernst. In verschiedenen Disziplinen werden die Teilnehmer ihre Schnelligkeit, Konsistenz und Geschicklichkeit unter Beweis stellen müssen – auf dem Red Bull Ring, mit echten SLS AMGs! Das Training findet am Morgen statt, der nervenaufreibende Wettbewerb am Nachmittag. Das wird verdammt spannend!

Für das fachliche Know-How des Rennsports ist gesorgt: Instruktoren der AMG Driving Academy übernehmen die Rennleitung und erklären, worauf es ankommt. Zudem werden Bernd Schneider und David Coulthard mit Rat und Tat zur Seite stehen sowie die einzelnen Disziplinen in den Training-Sessions vorführen. Unter den Teilnehmern ist auch ein Deutscher. Der wird sogar vom Fernsehen begleitet. Kabel1 (Abenteuer Auto) hat Interesse bekundet, den Wettbewerber auf seinem aufregenden Weg zu begleiten. Wir sind gespannt, wie weit er kommen wird. Und all die anderen natürlich auch. Am Finale, einem Drag-Race, werden nämlich nur die vier Besten teilnehmen. Da zählt dann nicht nur, wer der beste Fahrer ist, sondern vor allem auch, wer in so einer Situation die Nerven behält. Ich jedenfalls hätte echt zittrige Knie, wenn ein paar Sekunden darüber entscheiden, ob ich einen SLS AMG mit nach Hause nehme oder nicht.

Wer Interesse hat, das Event zu verfolgen, sollte sich die Mercedes-Benz Facebook Seite anschauen. Dort gibt es einen Reiter – extra für das Event, inkl. Vorstellung der Teilnehmer.  Hier geht’s zur Seite.

Natürlich werde ich an gleicher Stelle über den Ausgang der Challenge berichten.


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
No votes yet.
Bitte warten...

Tags: , , ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Lesen Sie mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. 5 Denkanstöße, um authentisch erfolgreich zu sein

    Peter Valentin: Hallo Frau Klasing, herzlichen Glückwunsch zu Ihren Erfolgen. Ich habe da eine...

  2. 5 Denkanstöße, um authentisch erfolgreich zu sein

    Sabine Kußmaul: Es war ein toller Vortrag und eine sehr offene Diskussion! Vielen Dank,...

  3. Skandinavien im Winter: Roadtrip mit der G-Klasse

    Michael Schober: Wirklich eine tolle Tour und ein wahnsinns Abenteuer. Vielen Dank für den...

  4. Barrierefreies Arbeiten: Eine Win-win-Situation für alle!

    Christoph P.: Sehr schön, dass gerade auch im Unternehmensumfeld auf Einschränkungen geachtet wird und...

  5. Blogbeiträge auch als Podcast

    Uwe Knaus: @Tilo: Danke für den Hinweis. Im Header unter "Über das Blog"...