Komfort im Autoalltag – Ideen gefragt

Wie würden Sie Ihr Auto ausstatten?

Denken Sie an Sich selbst, und an Ihr Auto: Stellen Sie sich vor den Kofferraum zu öffnen und Ihre Einkaufstüten über die Ladekante zu hieven. Zur Fahrertür zu gehen und sich beim Einstieg zu verrenken. Das Dach ist zu niedrig, der Sitz ist zu weit unten, der Gurt ist zu weit hinten.  Die Windschutzscheibe ist angelaufen, für die Klimaanlage ist es zu kalt oder für den Defrost zu heiß.

Beim Fahren- piepend, blinkend, läutend, trällernd – melden sich Assistenzsysteme. Rote Dreiecke, gelbe Ausrufezeichen, grüne Pfeile, Blaulicht und die alte Dame, die über die Kreuzung schleicht.

Einmal Bremsen – und alles was am Beifahrersitz lag, rutscht in den Fußraum.

Der Text am Navi ist zu klein, der Hund schafft’s nicht von allein in den Kofferraum, die Befestigung des Fahrrads ist unpraktisch.

Das sind nur einige der vielen, kleinen unangenehmen Probleme im Autoalltag.

Welche mühsamen, unangenehmen und vor allem unkomfortablen Situationen im Umgang mit Ihrem Fahrzeug kennen und erleben Sie?
Und: Wie würden Sie das komfortabelste, perfekte Auto ausstatten? Eine Ladehilfe für schwere Einkaufstüten; ein maßgeschneiderter Sitz, der dem Fahrer beim Einstieg entgegenkommt- Was noch?

Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare und freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
No votes yet.
Bitte warten...

Tags: ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Lesen Sie mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. 5 Denkanstöße, um authentisch erfolgreich zu sein

    Peter Valentin: Hallo Frau Klasing, herzlichen Glückwunsch zu Ihren Erfolgen. Ich habe da eine...

  2. 5 Denkanstöße, um authentisch erfolgreich zu sein

    Sabine Kußmaul: Es war ein toller Vortrag und eine sehr offene Diskussion! Vielen Dank,...

  3. Skandinavien im Winter: Roadtrip mit der G-Klasse

    Michael Schober: Wirklich eine tolle Tour und ein wahnsinns Abenteuer. Vielen Dank für den...

  4. Barrierefreies Arbeiten: Eine Win-win-Situation für alle!

    Christoph P.: Sehr schön, dass gerade auch im Unternehmensumfeld auf Einschränkungen geachtet wird und...

  5. Blogbeiträge auch als Podcast

    Uwe Knaus: @Tilo: Danke für den Hinweis. Im Header unter "Über das Blog"...