UMFRAGE: Wer ist Daimler?

So, die erste Hälfte von 2010 ist auch schon wieder um – am Ende geprägt von drei hervorragenden Nachrichten:

  • Steigende Absatzzahlen verhalfen Daimler zu einem unerwartet hohen Ergebnis: nach einem Verlust von 1,5 Mrd. Euro im Vorjahr peilen wir nun einen Gewinn von 6 Mrd. in 2010 an. Das macht Freude, ein wenig stolz und es gibt gleichzeitig Sicherheit. Was allerdings nicht bedeutet, dass wir uns nun zurücklehnen könnten. Stillstand bedeutet ja bekanntlich Rückschritt – denn die Welt dreht sich weiter.
  • Last but not least:  Die wohlverdiente Sommerpause steht – je nach Bundesland und Ferienbeginn – kurz bevor, oder ist bereits angetreten. In diesem Fall jedoch ist „Zurücklehnen“ erlaubt, ja sogar erwünscht. Denn nur wer sich ordentlich erholt, kann anschließend auch wieder Höchstleistungen erbringen.

Für diejenigen, die nicht völlig abschalten wollen oder können, haben wir eine kleine Umfrage vorbereitet. Sie zielt darauf ab, ein Personenprofil von Daimler zu erstellen.

Menschen schreiben auch Unternehmen menschliche Eigenschaften zu. Insofern liegt es nahe, einmal direkt nachzufragen, wie eine Person „Daimler“ aussehen würde und welche Eigenschaften mit ihr in Verbindung gebracht werden.

–> Hier geht’s zu den acht Fragen.

Wer ist Daimler

Neue Beiträge kommen dann wieder ab dem 23. August, die Kommentarfunktion bleibt aber – wie immer – durchgehend aktiviert.

Genießen Sie die Urlaubszeit und erholen Sie sich gut!

Ihr Uwe Knaus (Moderator)


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
Bisher keine Bewertungen.
Bitte warten...

Tags: ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Dieser Artikel wurde von geschrieben.

Lernen Sie weitere Autoren kennen oder lesen hier mehr über das Blog.

Die letzten 5 Kommentare

  1. Vater & Sohn: Mit dem Unimog nach Gaggenau

    Markus: Wie habt ihr den 417er vorgeglüht?

  2. Vom Poetry Slam bis zu Polit-Prominenz

    Peter: Hallo Lena, ich kann dir jetzt schon garantieren daß das eine ganz spannende Zeit mit...

  3. Trinkwasser aus dem Auspuff

    Lutz Müller: Überflüssigen Strom kann man auch in Erdgas/Methan umwandeln! Erfordert aber eine...

  4. Challenge Brasilien accepted!

    Paloma Cury: „coole“ Erfahrung, seja sempre Bem-vindo :)

  5. Gebrauchtteile Center: Schaurig-schönes Ende für Autos

    Frank Grünewald: Hallo, wenn ich schreibe, was ich (in10 Jahren) schon erlebt habe, rollen...