Deine Ausbildung – Deine Zukunft!

Mitmachaktionen, ein buntes Rahmenprogramm und 1200 Besucher – ein erfolgreicher Abend in der Ausbildungswerkstatt in Gaggenau.

Die Veranstaltung sollte Jugendlichen aus der Region Mittelbaden die verschiedenen Ausbildungsberufe im Werk Gaggenau näher bringen. Am 09.07.2010 jagte ein Highlight das Nächste: vom Feuerspucker, über Elektro-Buggy bis hin zum aktuellen Formel1 Showcar wurde viel geboten. Über 5 Stunden lang konnten zahlreiche Besucher die Ausbildungswerkstatt bestaunen und selbst mitarbeiten oder sich unterhalten lassen. Jugendliche erhielten einen Einblick in den Arbeitsalltag der Auszubildenden bei Mercedes-Benz in Gaggenau und konnten bei handwerklichen Übungen testen, ob ihre Vorstellung vom Berufswunsch mit der Praxis übereinstimmt.

So wurden an einer CNC-Drehmaschine ein Würfelspiel oder ein Fingerring gefertigt. An den Arbeitsplätzen der angehenden Elektroniker durfte man einen Mercedes-Stern oder eine Blinkschaltung löten. Bei den Mechatronikern wurden Stifthalter an einer CNC-Fräsmaschine gefertigt. Zusammen mit angehenden Fertigungsmechanikern konnte ein Bildhalter montiert werden. Dabei führten die Azubis des Technikbereiches die Besucher näher in ihren Arbeitsbereich. Die angefertigten Teile durften am Ende selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

„Ziel unserer langen Nacht der Ausbildung ist es, interessierten Schülerinnen und Schülern praxisnahe Einblicke in den Berufsalltag zu vermitteln“, sagte Gerwin Kohlbecker, Leiter der Ausbildung im Mercedes-Benz Werk Gaggenau. „Dabei bieten wir den Jugendlichen die Möglichkeit, aktiv zu werden und bei handwerklichen Übungen mit dem Berufsbild konkret in Kontakt zu kommen. So ergibt sich immer ein reger Austausch mit Auszubildenden und den Ausbildern der jeweiligen Fachbereiche. Die gut besuchten Veranstaltungen der letzten Jahre zeigen uns, dass die lockere Atmosphäre und das bunte Rahmenprogramm gut ankommen und die jungen Besucher die Chance nutzen, mehr über unsere Ausbildung zu erfahren.“

Nacht der Ausbildung

Die Ausbildungsnacht wurde dieses Jahr zum vierten Mal durchgeführt. 104 eingestellte Azubis im Jahr 2010 zeigen, dass sich solche Veranstaltungen lohnen. Darüber hinaus konnten sich Besucher auch über die kaufmännische Ausbildung oder das Duale Studium informieren. Dafür wurde extra einen Raum hergerichtet, wo in Fachgesprächen Umfänge und Besonderheiten der Ausbildungen erläutert wurden.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich zudem unter www.career.daimler.com informieren und sich dort für einen der attraktiven und begehrten Plätze online bewerben. Dies war am diesem Abend aber auch vor Ort möglich, denn die Azubis standen mit Tat und Kraft bei der Bewerbung zur Hilfe.

Sogar die Kindertagesstätte Sterntaler öffnete ihre Türen von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr, damit man sich ein Bild davon machen konnte,  wie gut die Kinder hier betreut werden, während die Eltern arbeiten.

Vorführungen von Modellbau, Motorradpflege und -instandhaltung, Feuerwehr und DLRG sowie sportliche Aktivitäten rundeten das Programm ab. So konnte man Torwandschießen oder aber seine „Wasserpumpfähigkeit“ bei der Feuerwehr testen. Zudem stellte die Carl-Benz-Schule Gaggenau einen Elektro-Buggy vor, bei dem die Besucher sogar mitfahren konnten, ein Projekt der Technikerschule zu „alternativen Antrieben“.

Für kühle Getränke wurde durch alkoholfreie Cocktails der kaufmännischen Azubis gesorgt. Einen leckeren Happen für zwischendurch gab es vom Gastro-Service in Form von Kebab oder Hamburger.

Die Azubi-Band „2inch“, die sich erst kurz zuvor für dieses Event zusammen gefunden hatte, heizte den Besuchern zusätzlich noch weiter ein oder gab ihnen Zeit sich zu erholen von den vielen Aktionen.

Wir hoffen, dass wir unsere Besucher begeistern konnten, sie viel Spaß hatten und sie vor allen Dingen viele Informationen über unsere Ausbildung in Gaggenau mitnehmen konnten!

Benedikt Flore, DH Student Maschinenbau, Gaggenau


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
No votes yet.
Bitte warten...

Tags: ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Lesen Sie mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. 5 Denkanstöße, um authentisch erfolgreich zu sein

    Peter Valentin: Hallo Frau Klasing, herzlichen Glückwunsch zu Ihren Erfolgen. Ich habe da eine...

  2. 5 Denkanstöße, um authentisch erfolgreich zu sein

    Sabine Kußmaul: Es war ein toller Vortrag und eine sehr offene Diskussion! Vielen Dank,...

  3. Skandinavien im Winter: Roadtrip mit der G-Klasse

    Michael Schober: Wirklich eine tolle Tour und ein wahnsinns Abenteuer. Vielen Dank für den...

  4. Barrierefreies Arbeiten: Eine Win-win-Situation für alle!

    Christoph P.: Sehr schön, dass gerade auch im Unternehmensumfeld auf Einschränkungen geachtet wird und...

  5. Blogbeiträge auch als Podcast

    Uwe Knaus: @Tilo: Danke für den Hinweis. Im Header unter "Über das Blog"...