Unterwegs im kleinsten Fernsehstudio der Welt

Unter http://www.smart-studio.tv zeigt uns smart seit wenigen Tagen verschiedene Videos, die alle in einem umgerüsteten smart fortwo entstanden sind: fünf kleine HD-Kameras filmen die Insassen aus allen Perspektiven. Pete Nottage, der Moderator, führt und fährt uns durch die erste Episode in Rom und ich muss sagen: er hat’s echt drauf! Seine Gäste sind DJs, Designer und eine süße Italienerin, die sich in Rom wie in ihrer Westentasche auskennt. Während der Fahrt entstehen dabei coole Elektro-Sounds und heiße Mode wird auf engstem Raum präsentiert. Außerdem gibt’s einen flotten Sightseeing-Trip durch Rom und – was mir am besten gefällt – wir dürfen den Italienern beim Flirten zuschauen.

smart. studio. Rome

Für mich ist hier mal wieder der Beweis erbracht: Rieseninhalt in kleinem Auto.

Ich freu mich schon auf die nächsten Folgen: Berlin geht am 29. Juli 2010 online und Paris, London und Barcelona folgen bis zum Herbst.

smart. studio. Berlin

Wer möchte kann übrigens selber teilnehmen und sich für eines der Formate bewerben unter http://www.smart-studio.tv/de/mach-mit. In diesem Sinne: remix your reality.