IAA Live-Talk

Die Auto-Welt blickt gespannt nach Frankfurt – mit der Internationalen Automobilausstellung (IAA) öffnet die größte Automesse der Welt diese Woche ihre Pforten. Traditionell wird die ehrwürdige Festhalle zum Mercedes-Benz Messestand und natürlich wird die Marke mit dem Stern viele Fahrzeugneuheiten und -technologien vorstellen, so z.B. den neuen SLS AMG oder drei BlueZERO Concept Cars.

Was einen Messebesuch zudem besonders lohnenswert macht: Experten und Entwickler von Mercedes werden direkt am Messestand für die Besucher bereitstehen und Fragen rund um aktuelle Technologien beantworten, z.B. zu neuen Antriebskonzepten oder der auf Verbrauchsoptimierung zielenden BlueEFFICIENCY-Technologie. Getriggert durch diesen Ansatz – auf der Messe auch dem breiten Publikum Insights in die Produktentwicklung zu geben – haben wir uns auch in der Digitalen Kommunikation die Frage gestellt: Wie können wir dieses Messeerlebnis ins Internet „verlängern“ und den Internetusern die Möglichkeit bieten, aus der Ferne die Messehighlights zu erleben und ihre Fragen zu stellen? Idealerweise natürlich live und in Video-Bewegtbild?

 

Das Ergebnis: Der IAA Live-Talk auf Mercedes-Benz.tv. Vom 17.-23. September sendet Mercedes-Benz.tv täglich von 16-19 Uhr live von der Messe (und lüftet somit übrigens bereits zwei Tage vor den für alle zugänglichen Publikumstagen den Messevorhang). Wie beim echten Messegespräch vor Ort können Internetuser unter www.mercedes-benz.tv/iaa online Fragen zu den Messehighlights stellen, die von den Experten und Ingenieuren vor Ort beantwortet werden. Realisiert wird die Übertragung durch ein Sendestudio auf dem Messestand und ein mobiles Kamerateam, das die Details der Fahrzeuge und Exponate einfängt.

 

Täglich stehen zwischen 16:00 und 19:00 Uhr vier Themenschwerpunkte auf dem Programm. Zu sehen gibt es u.a. den neuen SLS AMG Flügeltürer, das T-Modell der neuen E-Klasse, die drei BlueZERO Concept Cars sowie alle auf der Messe präsentierten alternativen Antriebsformen. Abgerundet wird das Programm durch Live-Talks zum Design von Mercedes-Benz und zu Themen rund um aktive und passive Sicherheit. Über das tägliche Programm und weitere Insights zum Projekt informieren wir über den Twitter-Feed http://twitter.com/iaalivetalk.

Wir freuen uns auf die IAA, das Projekt IAA Live-Talk und sind gespannt auf die Fragen und das Feedback unserer User. Viel Spaß also – und vielleicht bis bald auf dem interaktiven Messestand.

Hier geht es zum IAA Live-Talk.


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
No votes yet.
Bitte warten...

Tags: , , , ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Lesen Sie mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. Der neue AMG: Ein Auto, das ich selbst fahren würde

    Jürgen Graffunder: .....und ein Dank an die Abgasklappe. Freue mich schon auf die...

  2. Kinderreporter: Besuch in der TECFABRIK Sindelfingen

    Andreas Hartmann: Hallo Frau Wilbs, Hallo Herr Loose vielen Dank für Ihre...

  3. Teststrecke Immendingen: Hier fährt die Technik von morgen

    Martin Langer: Dass die Bindung zwischen Bundesregierung und Automobilindustrie jetzt schon so eng ist,...

  4. Der neue AMG: Ein Auto, das ich selbst fahren würde

    Robert Raffel: Für sich isoliert gesehen sicherlich eine tolle Ingenieursleistung. Insgesamt aber doch eher...

  5. Der neue AMG: Ein Auto, das ich selbst fahren würde

    Motorenliebhaber: Herrlich, was AMG da zusammengebaut hat. Manchmal muss man einfach den Verstand...