Mercedes-Benz mit den Augen der Welt

RAK. Das klingt zunächst einmal wenig charmant (ich persönlich mag die Abkürzung überhaupt nicht), bedeutet aber „Random Act of Kindness“ – also eine unvorhergesehene Aufmerksamkeit. Und das ist als Sache an sich wiederum sehr charmant.

Jedes Jahr entwickeln wir vom Team „Interactive Marketing“ unter diesem Titel zusammen mit unserer Agentur genau so ein überraschendes Geschenk von Mercedes-Benz für seine Kunden.

Und dieses Jahr haben wir für diese kleine Aufmerksamkeit jede Menge Aufmerksamkeit zurückbekommen. Das RAK 2008 nämlich, auch bekannt als „Flickr-Buch“, hat nicht nur denen gefallen, die es geschenkt bekommen haben – sondern auch der Jury des John Caples International Awards in New York. Und zwar so gut, dass Sie es mit „GOLD“ ausgezeichnet haben!

Doch was ist das Flickr-Buch? Was ist Flickr?!

Die Website flickr.com ist die größte Online-Fotocommunity der Welt – mit 5.000 Seitenzugriffen pro Minute, über sieben Millionen registrierten Benutzern und über drei Milliarden hochgeladenen Fotos. Das macht sie zu einem ziemlich realistischen Abbild unserer Welt: Was die Menschen da draußen bewegt, was sie so machen, was sie mögen.

Flickr-Buch

Bild: Kristo (Quelle flickr.com)

Und jetzt kommt das eigentlich Faszinierende daran – etwas, über das unsere Agentur bei der Entwicklung des letzten RAKs mehr oder weniger gestolpert ist: Auf flickr.com finden sich fast 200.000 Fotos von Mercedes-Benz. Gemacht von Hobbyfotografen aus aller Welt. Sie zeigen unsere Automobile so, wie wir es uns niemals getraut und vielleicht auch nicht gekonnt hätten: ungeschminkt, unvollständig, ungewaschen und schnappschussartig. Aber auch liebevoll inszeniert, sehr persönlich und wahnsinnig nah. Eben so, wie Mercedes-Benz wirklich von der Welt gesehen wird – und die Marke wird geliebt.

Klar, dass wir diesen Fund teilen mussten. Also haben wir die interessantesten, schönsten und auch schrägsten Fotos in einem Buch versammelt – und dabei auch gleich noch die jeweiligen Fotografen um die Geschichte zu ihrem Foto gebeten und diese mit abgedruckt.

Flickr-Buch

Bild: Panaromico (Quelle flickr.com)

Das Ergebnis ist das wohl emotionalste „RAK“, das wir jemals verschenkt haben. Über 100.000 Stück wurden weltweit an Kunden verschickt (und die Nachfrage hält an). In unzähligen Blogs wurde das Buch erwähnt. Auf flickr.com wurde eine eigene Buch-Gruppe gegründet. Und kürzlich wurde „Mercedes-Benz mit den Augen der Welt“ sogar auf eBay zum Verkauf angeboten …

Zum krönenden Abschluss gab es jetzt, wie bereits erwähnt, noch eine Gold-Medaille bei den John Caples International Awards. Was will man mehr?

Flickr-Buch

Bild: Jonlarge (Quelle flickr.com)

PS: Einige der Fotos hängen jetzt im Überformat bei uns in der Abteilung. Falls Sie mal gucken kommen möchten …


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
3.0 / 5 (2 Bewertungen)
Bitte warten...

Tags: , ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Lesen Sie mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. GLC F-Cell: 3000 Kilometer, zwei Erlebnisse, Null Emissionen

    Jürgen Schenk: Toller Beitrag! Wirklich sehr gut geschrieben. Eine Mitfahrt im GLC F-Cell wäre...

  2. Gemeinsam für Toleranz und Vielfalt

    Manuela Enslen: Toleranz, Vielfalt und Barrierefreiheit! Gebärdendolmetscher und Sprachauszeichnung für unsere hörbehinderten, Spracherklärungen für...

  3. Formel 1: So schlägt das Herz im Weltmeister-Auto

    Jakob Wetsch: Die MGU-H ist ein E-Motor der auf der Welle des Single-Turboladers, also...

  4. Meine TOP 6 Riesen von EvoBus

    Sebastian Otto: Anbei der Link zu unserer ATC: https://www.youtube.com/watch?v=GDRjZ3DOAMs

  5. Gemeinsam für Toleranz und Vielfalt

    Frank: Diverse@Daimler. Wir haben in unserem Unternehmen tolle Rahmenbedingungen, um zu sein wer...