Verlängerte Weihnachtsferien für das Daimler-Blog

Liebe Leser des Daimler-Blogs,

jedes Jahr um diese Zeit ist es so weit: Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr geht langsam zu Ende. Einige sind bestens vorbereitet, für die anderen kommen die Festtage dagegen ganz plötzlich. Dabei ist es seit ungefähr 2000 Jahren immer derselbe Termin: am 24. Dezember wird in unserem Kulturkreis Weihnachten gefeiert.

Zu dieser Zeit gehen die meisten Menschen dann auch in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub. So auch dieses Jahr. Mit dem kleinen Unterschied, dass die Ferien diesmal ein wenig länger ausfallen. Die Ursachen hierfür sind uns allen bekannt: Die Finanzkrise wurde zur Wirtschaftskrise und diese hat in der Folge die Automobilindustrie nicht verschont.

Damit wir Fahrzeuge nicht auf Halde produzieren, ruht ein Großteil der Produktion bereits seit dem 12. Dezember. Die meisten Mitarbeiter der Zentralfunktionen arbeiten heute den letzten Tag und kommen dann wieder am 12. Januar 2009 zur Arbeit.

Deshalb werden in diesem Zeitraum auch keine Beiträge auf dem Daimler-Blog veröffentlicht. Die Kommentarfunktion bleibt –wie auch im letzten Jahr– selbstverständlich aktiviert. Feedback ist zu jeder Zeit willkommen. Allerdings kann es sein, dass die Kommentare in diesen drei Wochen nicht oder nur teilweise beantwortet werden.

Ab dem 12. Januar erwarten Sie dann an dieser Stelle wieder neue Einblicke in unseren Konzern.

Nächste Woche kommen dann erst mal die Weihnachtsfeiertage: Zeit für die Familie, Zeit zum Abschalten und Zeit zum Entspannen. Genießen Sie die Auszeit mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind.

Wir wünschen Ihnen angenehme Feiertage und rutschen Sie gut ins neue Jahr.

P.S. Damit keine Langeweile aufkommt, gibt es ab nächster Woche eine kleine Umfrage an dieser Stelle, die bis Mitte Januar stehen bleiben wird. Anhand der Ergebnisse wollen wir ein wenig mehr über unsere Leser erfahren.


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
No votes yet.
Bitte warten...

Tags: ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Lesen Sie mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. Der neue AMG: Ein Auto, das ich selbst fahren würde

    Jürgen Graffunder: .....und ein Dank an die Abgasklappe. Freue mich schon auf die...

  2. Kinderreporter: Besuch in der TECFABRIK Sindelfingen

    Andreas Hartmann: Hallo Frau Wilbs, Hallo Herr Loose vielen Dank für Ihre...

  3. Teststrecke Immendingen: Hier fährt die Technik von morgen

    Martin Langer: Dass die Bindung zwischen Bundesregierung und Automobilindustrie jetzt schon so eng ist,...

  4. Der neue AMG: Ein Auto, das ich selbst fahren würde

    Robert Raffel: Für sich isoliert gesehen sicherlich eine tolle Ingenieursleistung. Insgesamt aber doch eher...

  5. Der neue AMG: Ein Auto, das ich selbst fahren würde

    Motorenliebhaber: Herrlich, was AMG da zusammengebaut hat. Manchmal muss man einfach den Verstand...