Daimler-Blog gewinnt Best of Corporate Publishing Award

Gestern Abend, Hotel Dorint Sofitel Bayerpost in München: Preisverleihung bei Europas größtem Corporate Publishing-Wettbewerb für Unternehmenskommunikation.

Die Gewinner des BCP Awards 2008 wurden dort im Rahmen des BCP-Kongress 2008 ausgezeichnet. Das Forum Corporate Publishing vergab gemeinsam mit den Branchenmagazinen acquisa, Horizont und w&v insgesamt 26 Awards. Die Veranstaltung ist mit 659 eingesandten Medien-Projekten ein wichtiger Gradmesser für Professionalität, Wirkung und Kreativität in der Kommunikation.

Sieger in der Kategorie „Sonderformate Electronic Publishing“

BCP-Award

Als das Daimler-Blog aufgerufen wurde, freute ich mich wie ein Schneekönig (Wie freut sich eigentlich ein Schneekönig?). Egal, auf jeden Fall war ich überglücklich.

Begründung der Jury:

Das Daimler-Blog ist für unsere Juroren eine echte Ausnahmeerscheinung in den Corporate Blogs im deutschsprachigen Raum: Konzipiert als Mitarbeiter-Blog, das allen offensteht, ohne Zensur und sehr authentisch und trotzdem oder gerade deswegen: hervorragend lesbar und hochspannend in den Themen.

Daimler hat den Mut, eine private Diskussion über das eigene Unternehmen zuzulassen. Das klappt nur in Firmen in denen ein gutes Arbeitsklima herrscht.

Oscar der Unternehmensmedien

Wie schon erwähnt nahmen wir diesen „Oscar der Unternehmensmedien“ nur stellvertretend in Empfang. In Wirklichkeit gehört er jedoch denjenigen, die das Daimler-Blog mit ihren Beiträgen so unverwechselbar gemacht haben – diesen Mitarbeitern: Sie haben durch ihre Beiträge dem Konzern ein Gesicht gegeben und ihn ein Stück transparenter gemacht!

Daimler-BloggerVielen Dank an alle, die bisher mit ihren „Einblicken in einen Konzern“ der interessierten Öffentlichkeit gezeigt haben, dass Daimler kein großer anonymer Konzern ist, sondern dass dieses Unternehmen vor allem aus phantastischen Mitarbeitern besteht. Genau diese Kollegen haben – neben ihrer „normalen“ Tätigkeit in den Fachbereichen – das Daimler-Blog zu diesem Erfolg geführt.

Wachsende Fangemeinde

Erwähnen möchte ich in diesem Zusammenhang noch kurz, dass sich unsere Seitenzugriffe seit Februar 2008 verdoppelt haben. Aktuell haben wir laut Google Analytics über 60.000 Seitenzugriffe pro Monat. Das ist klasse und zeigt uns, dass das Daimler-Blog eine Fangemeinde hat und diese zudem noch stark anwächst. Es sind genau diese kleinen Geschichten aus dem Arbeitsalltag, die zwar manchem Betrachter „langweilig“ oder „uninspiriert“ erscheinen mögen, der Mehrzahl der Leser jedoch genau das bieten, was sie sonst nirgends erfahren.

Tagebuch Daimler-Blog

Tagebucheinträge sind eben nicht für jeden spannend. Da schreibe ich in der Regel rein, was mich an einem bestimmten Tag beschäftigte, oder was mich bewegte. Möglicherweise unspektakulär und nur für eine kleine Zielgruppe interessant. Ein Tagebuch eben.

Aber es wird gelesen. Am ersten Tag ca. 1.000 Mal, teilweise bis zu 3.000 Mal. Im Long Tail kommen die Tagebucheinträge bisher alle auf 5.000, manche sogar auf über 10.000 Lesezugriffe (die Zugriffe der Such-Bots natürlich herausgerechnet). Vorher kannte die Geschichte nur der Kollege, der Partner oder auch der immer gern zitierte „Sportskamerad“. Insofern ist jeder einzelne Post ein Erfolg, der in Summe zu diesem tollen Preis geführt hat.

DANKE!


Wie bewerten Sie diesen Artikel?
No votes yet.
Bitte warten...

Tags: ,

drucken

Wollen Sie wirklich das Internet ausdrucken?

Sparen Sie Papier und schonen Sie die Umwelt! Nutzen Sie die Funktionen zum Bookmarking oder zur E-Mail-Weiterleitung.

Ihre Daimler AG

Erst wenn Sie klicken, wird die Schaltfläche aktiv und stellt eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Hierdurch werden Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Lesen Sie mehr über das Blog.

Letzte Kommentare

  1. DTM-Final-Saison: Etwas Wehmut und ganz viel Ehrgeiz

    Ibo Al lahib: https://autoankauf-export-verkaufen.de

  2. Gemeinsam wird man digital: Zusammenarbeit im Digital House

    Ibo Al lahib: Mercedes-Benz das sind alles könner keine Frage !

  3. Baltic Sea Circle: Mit Papa & alter E-Klasse durch Skandinavien

    Thomas Sälzle: Liebe Kollegen, viel Spaß im hohen Norden und eine...

  4. Baltic Sea Circle: Mit Papa & alter E-Klasse durch Skandinavien

    Heike Scheerer: Hey Ilhan, ist ja echt Klasse was ihr da macht....

  5. Baltic Sea Circle: Mit Papa & alter E-Klasse durch Skandinavien

    Andreas: Dem Sohn Glückwunsch zu dem tollen Papa und dem Papa Glückwunsch zu...