MobileKids und der Ententanz

Mein Name ist Sylvia Hirsch, ich bin im Bereich Corporate Sponsorship unter anderem verantwortlich für MobileKids, die Verkehrssicherheitsinitiative von Daimler für Acht bis Zwölfjährige? Na ja eigentlich für die Kids … Aber wenn der Kinderentertainer TiM mal aufdreht, bewegt er selbst sonst eigentlich seriöse Erwachsene in Anzug und Krawatte, denen man solch einen „Sport“ nicht zugetraut hätte.

Nach dem Motto: „Arme streckt, Arme beugt, in die Knie, Hüfte links, Hüfte rechts, Hüfte kreisen“ fanden sich neben Lehrern auch Angestellte auf einer Bühne einer Schar Kindern gegenüber, die nicht nur die Künste der Nimbols Urp und Neema bewunderten.

Mobile Kids und der Ententanz

MobileKids und Kultusminister Rau

Oder waren da doch noch mehr Außerirdische am Werk? Wer Lust hat, kann ja die MobileKids-Tour 2007 auch im Internet unter www.mobilekids.de/tour verfolgen. Bis bald Euer Moki Sylvia ;)